Die Städte, Märkte und Gemeinden im Landkreis Ebersberg haben einen gemeinsamen sachlichen Teilflächennutzungsplan zur Ausweisung von Konzentrationsflächen für Windkraftanlagen aufgestellt. Hierbei wurden anhand von verschiedenen Kriterien mögliche Standorte für Windkraftanlagen ermittelt und ausgewiesen. Ziel ist es, Windkraftanlagen möglichst konzentriert an günstigen Standorten zu bauen, sodass eine "Verspargelung" der Landschaft verhindert wird.

Auf ersten Karte sehen Sie die geplanten Konzentrationsflächen farbig schraffiert eingezeichnet. Die zweite Karte zeigt die privilegierten Flächen, also diejenigen Flächen, die ohne eine Konzentrationsflächenplanung für Windkraft ausgewiesen werden könnten.

Weitere Informationen zur Windenergie im Landkreis Ebersberg finden Sie auf den Seiten des Landkreises (http://energiewende-ebersberg.de/Windkraft.html).