In seinem aktuellen Newsletter warnt Hans-Josef Fell vor der gerade anlaufenden neuen Kampagne der "Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft" (INSM), einer einflussreichen Lobbyorganisation, die die Interessen der großen Konzerne der deutschen Wirtschaft vertritt.

Bereits Ende 2014 informierten wir unter dem Titel "Unabhängige Meinungsbildung?" über die Einflussnahme der Organisation, gestützt auf die Recherchen von Tina Ternus.

Lesen Sie den aktuellen Warnruf von Tina Ternus und wie sie mit ihrer langen detailreichen Erfahrung eine mögliche weitere Entwicklung der neuen Antiklimaschutzkampagne der INSM einschätzt. Ihre Einschätzung folgt aus der genauen Beobachtung mehrerer zurückliegender INSM-Kampagnen: Weiterlesen